Schließen

Kontakt & Öffnungszeiten

Hier kommen Sie zur Übersicht aller öffentlichen Bibliothek in Niederösterreich.

Bibliothekslandkarte

Schließen

Mediensuche

Sie suchen ein bestimmtes Medium?

Einen Überblick der Medien, die die öffentliche Bibliothek in Ihrer Nähe für Sie bereit hält, finden Sie direkt hier, auf

bibliotheken.at

Schließen

Onlinebibliothek noe-book.at

Unsere eAngebote können Sie mit einer gültigen Benutzernummer der Onlinebibliothek noe-book.at rund um die Uhr nutzen.

Sie haben noch keine noe-book.at Benutzernummer? Bitte wenden Sie sich an eine dieser öffentlichen Bibliotheken in Niederösterreich, dort erhalten Sie einen Zugang zu nachfolgenden eAngeboten.

Dieser Service wird finanziert vom Land Niederösterreich – Abteilung Kunst und Kultur – und Ihnen von Treffpunkt Bibliothek und der
 Niederösterreichischen Landesbibliothek zur Verfügung gestellt.

Hier gelangen Sie direkt zur Onlinebibliothek
noe-book.at

„Bezirk Tulln - NÖ Mitte“

Die Gemeindebücherei Atzenbrugg

 

Die Bücherei mit Wohlfühlatmoshäre

Seit Oktober 2020 gibt es uns am Hauptplatz in Heiligeneich. Ein Logenplatz, grad recht für unsere Wohnzimmerbücherei, barrierefrei, klein aber fein!

Es gab noch nie eine Bücherei in unserer Gemeinde. Als Deutschlehrerin, die auch den Aufbau der Schulbibliothek und die langjährige Leitung überhatte, schwebte mir dieser Gedanke allerdings schon lange vor Augen. Bei einem Bildungsgipfel konnte ich viele Mitbürger begeistern und auch die Gemeindeverantwortlichen. Geplant wurde unsere Bücherei als ein Ort der Begegnung, der Wissensvermittlung und des Gedankenaustausches. Alle Menschen sind uns willkommen. Die Gemeinde kaufte eine Liegenschaft im Zentrum von Heiligeneich, ideal gelegen und somit stand dem Projekt nichts mehr entgegen.

Bevor wir noch eintreten, schauen wir uns doch gleich die großen Auslagenfenster an, die jahreszeitengemäß sehr geschmackvoll von einer Mitarbeiterin dekoriert werden.

Über 4000 Medien erwarten die Atzenbrugger Bevölkerung derzeit

Wir stellen Medien für jedes Alter leistbar bereit, beginnend im Kleinkindalter und für alle Generationen.

Wir freuen uns aber auch über Wünsche und Anregungen unserer Kundinnen und Kunden und haben dafür ein eigenes Wunschbuch aufgelegt.

Das Angebot reicht von Bilder- Kinder- und Jugendbüchern, Sachbüchern, Biografien, Ratgebern und Belletristik über Zeitschriften bis hin zu Comics, Tonies, e-Books, Hörbüchern und Spielen. Die Leser können in unserem Online-Katalog schmökern und auswählen, was Freude macht.

Freundlich, hell und bunt wurden die Räumlichkeiten geschaffen, in denen ein zwangloses Zusammensein unterschiedlicher Altersgruppen möglich ist und man sich wie zuhause fühlen kann. Gerade in Zeiten wie diesen, stellen wir Möglichkeiten zur attraktiven und kreativen Freizeitgestaltung zur Verfügung.

Denn ich bin überzeugt, dass man auch in diesen unsicheren Zeiten das Planen nicht aufgeben darf und man flexibel sein sollte. Deshalb haben wir auch wieder einen umfangreichen Veranstaltungskalender für das Jahr 2022 erstellt. Geplant haben wir Lesungen für Kinder und Erwachsene, ein Literaturcafe, eine Schreibwerkstatt, Literaturwanderungen („Buch trifft Walkingstöcke“, „Buch trifft Weinstock“, „Buch trifft Häkelnadel“), die Treffen der Bücherzwerge, eine Büchernacht für Kinder,  u.v.m. Alle Projekte sind auf der eigenen Homepage unter http://buecherei-atzenbrugg.noebib.at aktuell zu erfahren.

Wir sind ein engagiertes Team von 23 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Unser bisheriger Büchereialltag war zwar gerade zu Beginn geprägt von ständigen  Ausnahmesituationen bedingt durch die Lockdowns. Wir vermissten den persönlichen, direkten Kontakt mit unseren gerade gewonnenen Lesern und haben aber mit den unterschiedlichsten Einschränkungen leben gelernt. Dennoch blieb das Büchereiteam motiviert und engagiert.

Corona hat uns gezeigt, dass Ruhe auch gut tun kann. Ich denke, unsere Büchereien können dadurch einen neuen Stellenwert in der Öffentlichkeit erlangen.

Lese-und Lebensfreude auf Rezept gibt’s ab Ende Jänner bei uns in der Bücherei. Unsere Gemeindeärztin stellt die Leserezepte aus, die bei uns in der Bücherei eingelöst werden können. So gibt’s dann bei uns auf Rezept Vorlesegeschichten, Zwick-Zwack-Tee, Pflaster-Sticker u.v.m.

Und ganz aktuell haben wir ins Auge gefasst mit unserer Nachbargemeinde Sitzenberg-Reidling eine Kooperation einzugehen „Lesen über Gemeindegrenzen“. Aber das ist eine andere Geschichte, die die Zukunft erst schreiben wird.


– Ein Beitrag von Susi Haidegger, Leiterin der Bücherei Atzenbrugg –

Gemeindebücherei Atzenbrugg
Hauptplatz 8
3452 Atzenbrugg
Telefon: 02275/43088
Mail: buecherei@atzenbrugg.gv.at

Unsere Öffnungszeiten
Di 16:00 - 21:00 Uhr
Do 09:00- 12:00 Uhr
Fr 16:00 - 19:00 Uhr
Sa 09:00 - 13:00 Uhr