Schließen

Kontakt & Öffnungszeiten

Hier kommen Sie zur Übersicht aller öffentlichen Bibliothek in Niederösterreich.

Bibliothekslandkarte

Schließen

Mediensuche

Sie suchen ein bestimmtes Medium?

Einen Überblick der Medien, die die öffentliche Bibliothek in Ihrer Nähe für Sie bereit hält, finden Sie direkt hier, auf

bibliotheken.at

Schließen

Onlinebibliothek noe-book.at

Unsere eAngebote können Sie mit einer gültigen Benutzernummer der Onlinebibliothek noe-book.at rund um die Uhr nutzen.

Sie haben noch keine noe-book.at Benutzernummer? Bitte wenden Sie sich an eine der öffentlichen Bibliotheken in Niederösterreich, dort erhalten Sie einen Zugang zu nachfolgenden eAngeboten.

Dieser Service wird finanziert vom Land Niederösterreich – Abteilung Kunst und Kultur – und Ihnen von Treffpunkt Bibliothek und der
 Niederösterreichischen Landesbibliothek zur Verfügung gestellt.

Hier gelangen Sie direkt zur Onlinebibliothek
noe-book.at

Der Kolibri - von Sandro Veronesi

Ein Buchtipp von Heidi Lobinger aus der MMT Hofstetten-Grünau.
Veröffentlicht im November 2021

Sandro Veronesi schafft mit diesem Roman eine neue Form einer Familiensaga. Die zentrale Figur ist der Augenarzt Marco Carrera, der aufgrund einer Wachstumsstörung in der Kindheit sehr klein war und von seiner Mutter liebevoll Kolibri genannt wurde. Ein Kolibri bewegt seine Flügel bis zu 90 Mal in der Sekunde, um an der Stelle zu bleiben, und auch Marco Carrera möchte keine Veränderungen und an Dingen festhalten, die ihm etwas bedeuten. Das Leben von Marco Carrera ist erfüllt von Schicksalsschlägen und dennoch ist das Buch nie negativ und schwarz.

Zu Beginn der Handlung wird er vom Psychoanalytiker seiner Frau informiert, dass sie ihn verlassen wird, da sie ein Kind von einem anderen Mann erwartet. Zudem wisse sie um seine Liebe zu seiner Jugendfreundin Luisa. Der Psychoanalytiker glaubt, das Leben von Carrera sei in Gefahr, darum begeht er diesen indiskreten Rechtsbruch. Ab dann fordert Veronesi den Leser enorm heraus und erzählt die Geschichte der Familie Carrera in Form von kaleidoskopartigen Handlungssträngen (Liebesbriefe, Emails, Inventarlisten, Dialoge, Episoden), die zudem nicht chronologisch fortlaufend, aber immer mit Zeitangaben und Überschriften versehen sind. Das Leben von Marco wird von Geburt bis zum Tod mit vielen Splittern aus Rückblenden aufgerollt. Der Leser ist gefordert, sich auf dieses Puzzle einzulassen. Denn am Ende fügt sich alles zusammen.

Ein leicht zu lesendes Buch ist der Kolibri nicht, aber wer sich darauf einlassen möchte, wird fasziniert sein. Und Psychologie affine Leser werden es lieben.

Titel: Der Kolibri
Originaltitel: Il colibri
Autor: Sandro Veronesi
Übersetzung: Michael von Killisch-Horn
Verlag: Zsolnay, Paul
ISBN: 978-3-552-07252-7
Erscheinungsdatum: 23. 08.2021
Umfang: 352 Seiten

Hier kann der Titel entliehen werden:
In diesen öffentlichen Bibliotheken in NÖ

MMT Hofstetten-Grünau
Hauptplatz 3-5
3202 Hofstetten-Grünau
Telefon: 02723-8242-32
Mail: mmt@hofstetten-gruenau.gv.at

Unsere Öffnungszeiten
Di 16:00 - 19:00 Uhr
Do 14:00 - 17:00 Uhr
So 09:00 - 12:00 Uhr